Meine consulting-Tätigkeit löst Praxisfragen. Das entspricht meiner Rechtsauffassung und meinem speziellen Erkenntnisinteresse in der rechtswissenschaftlichen Forschung. Denn die Frage ist, welche juristischen Rahmenbedingungen geeignet und erforderlich sind, um die realen Probleme einer Gesellschaft zu lösen?

Um diese Grundfrage zu beantworten, war und ist meine Arbeitsweise immer interdisziplinär:

Die rechtsvergleichende, soziologische und politologische Rechtsforschung ermöglicht es, Rechtsnormen zu kontextualisieren. So gelingt eine Verbindung zu Wirklichkeit und Wirkung des Rechts.

Schwerpunkte meiner consulting Tätigkeit: